Inhalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen und Leistungen der Firma Hanfwelt Riegler-Nurscher Stefan (im Weiteren als Hanfwelt bezeichnet), gelten ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bestimmungen seitens der Geschäftspartner erkennt die Firma Hanfwelt nur an, wenn die Firma Hanfwelt ausdrücklich und in schriftlicher Form der Gültigkeit zugestimmt hat.


2. Vertragsverhältnis

Jegliche Angaben in unseren Werbeunterlagen und auf unseren Internetseiten sind freibleibend. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen der darin enthaltenen Angaben durchzuführen. Bei Druck,- Rechen- oder Schreibfehlern ist die Firma Hanfwelt zum Rücktritt berechtigt.


3. Reklamation und Rückgaberecht

Beanstandungen betreffend Mengenabweichung, Lieferumfang, Sachmängeln und Falschlieferungen sind binnen sieben Werkstagen nach Erhalt der Ware in schriftlicher Form bei der Firma Hanfwelt geltend zu machen. Der Käufer hat das Recht auf Rücktritt vom Vertrag ohne Angabe von Gründen. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware binnen sieben Werkstagen zurückzusenden. Wenn der Käufer den Kaufgegenstand bereits in Gebrauch genommen hat und dadurch eine Wertminderung der Ware eingetreten ist, so hat der Käufer diesen Schaden der Firma Hanfwelt zu erstatten. Für Lebensmittel gilt: Es können nur original verschlossene Packungseinheiten zurückgegeben werden. Die dadurch anfallenden Kosten gehen zu Lasten des Käufers.


4. Preise

Die derzeit gültigen Preise für die Produkte exklusive gesetzlicher Umsatzsteuer sind in der aktuellen Preisliste genannt.


5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt ab Werk der Firma Hanfwelt in Sankt Leonhard am Forst und innerhalb von zwei Wochen ab Eingang der Bestellung bei der Firma Hanfwelt. Großmengen bedürfen diesbezüglich einer eigenen Absprache.

Der Warenversand erfolgt auf Gefahr des Käufers. Bei beschädigten Waren können ausschließlich Ersatzansprüche geltend gemacht werden, wenn der Empfänger die beschädigte Lieferung vom Zustellorgan nicht annimmt. Eine Schadensmeldung muss umgehend an die Firma Hanfwelt in schriftlicher Form gemacht werden.


6. Zahlungsbedingungen

Die Lieferung erfolgt wenn nicht anders vereinbart nach Vorauskasse. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von der Firma Hanfwelt. Die für den Fall der nicht fristgerechten Bezahlung werden Verzugszinsen im Sinne des § 1333 ABGB vereinbart, ebenso vereinbart wird die Übernahme sämtlicher anfallender Mahn-, Inkasso, und sonstiger Eintreibungskosten.


7. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle sich aus oder im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung ergebenden Streitigkeiten ist, so es sich nicht um Verbrauchergeschäfte handelt, ausschließlich St. Pölten. Zudem ist die Firma Hanfwelt berechtigt, Klagen gegen Käufer nach eigenem Ermessen ebenso am Gerichtsstand des Käufers einzubringen.

Eine teilweise Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen steht in keinem Zusammenhang mit der Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Durch eine Unterlassung einzelner oder aller Rechtausübungen kann kein Verzicht auf diese Rechte abgeleitet werden.


8. Anbieterkennzeichnung

Hanfwelt
Riegler-Nurscher Stefan
Straß 1
3243 St.Leonhard/F

T: 02756/8096
F: 02756/8096
E: office@hanfwelt.at
H: www.hanfwelt.at

UID-NR: ATU63229134